Alice

Primary tabs

Photo: Julian Groß

930 km von Zuhause entfernt
„Für mich ist jetzt Berlin Zuhause.“
Alice
Beschäftigung: 
freiberufliche Englischlehrerin
Derzeitiges Aufenthaltsland: 
Deutschland
Herkunftsland: 
Vereinigtes Königreich

Teile diese Geschichte:

„Mit 11 Jahren musste ich in der Schule auswählen ob ich, zusätzlich zum Pflichtfach Französisch, lieber Deutsch oder Spanisch lernen will. Da mein Vater schon damals für Siemens gearbeitet hat und die meisten anderen Spanisch wählten, habe ich mich für Deutsch entschieden.“

„Danach habe ich auch an der Universität Sprachwissenschaften in Deutsch und Französisch studiert. Teil des Studiums war ein Auslandsjahr, bei dem ich mich für Frankreich entschieden habe, ich weiß nicht warum. Nach dem Studium fiel mir dann auf, wie deutlich mein Französisch sich gegenüber meinem Deutsch verbessert hatte. Daher dachte ich mir dann ‚Ich will nach Deutschland!‘.“

„Ich habe mich dann in Deutschland als Englischlehrerin beworben. Ich hatte Glück und bin nach Berlin gekommen.“

„Berlin gefällt mir sehr gut, da es so anders und lebendiger ist als London. Das ist auch lebendig, aber sehr hektisch, da passiert zu viel. Berlin ist zwar ebenfalls hektisch, aber hat einen schönen Rhythmus, der mir besser gefällt.“

„Gerade das ‚Multikulti‘ Berlins interessiert mich sehr, das Funktionieren solch internationaler Städte mit der Immigration und den verschiedenen Nationalitäten.“

„Ich rede gerne mit Leuten, die nicht Englisch sprechen. Darum bin ich nach Berlin gezogen, um möglichst viele Sprachen zu benutzen.“

„Für mich ist jetzt Berlin Zuhause.“

Related Sustainable Development Goal(s):

 

https://together.un.org            http://usaim.org/            https://sustainabledevelopment.un.org