Jovana

Primary tabs

„Nach Deutschland zu gehen, war für mich wie in eine andere Dimension einzutauchen, in der ich sein kann, wer auch immer ich sein möchte.“

„Ich heiße Jovana, bin 23 Jahre alt und komme aus einer kleinen Stadt in Serbien. Zurzeit studiere ich Public Policy an der Hertie School of Governance in Berlin.“

„Meine Großmutter lebt seit über 40 Jahren in Hamburg. Ich war 3 Jahre alt, als ich sie das erste mal besucht habe.“

„Ich liebe Hamburg und wusste sehr früh, dass ich nach Deutschland kommen wollte um hier zu leben. Das Leben ist so frei hier, du wirst nicht dafür verurteilt was du trägst oder mit wem du ausgehst. Es interessiert keinen. In Serbien ist das komplette Gegenteil der Fall. Jeder möchte alles über das Leben der anderen wissen. Nach Deutschland zu gehen, war für mich wie in eine andere Dimension einzutauchen, in der ich sein kann, wer auch immer ich sein möchte.“

„Ich bin eine Menschenrechtlerin. Als Schülerin war ich Mitglied des Studierendenparlaments, so wurde mein Interesse an Politik geweckt. Während meines Bachelorstudiums habe ich viele informelle Bildungsangebote zu Menschenrechten besucht und für eine NGO gearbeitet, die sich mit „transitional justice“ im Zusammenhang mit dem Balkankrieg der 90er Jahre auseinandersetzt.“

„Es war nicht unbedingt sicher, in diesem Bereich aktiv zu sein. Wann immer wir Aktionen auf der Straße gemacht haben, mussten wir uns vor Attacken aus der rechtsextremen Ecke schützen. Es gab meistens viel Polizeischutz. Sowas habe ich hier in Deutschland nicht gesehen. Die Serbische Gesellschaft ist noch nicht so offen wie die Deutsche.“

„Wenn ich fertig bin mit dem Studium, bin ich bereit dorthin zu gehen, wo ich einen Job bekomme, egal wo das sein mag. In Serbien ist das im Moment nicht einfach, die Jugendarbeitslosigkeit ist sehr hoch. Wenn ich am Ende in Deutschland bleiben kann, umso besser. Aber wer weiß, vielleicht verliebe ich mich ja und die Liebe bringt mich nach Serbien zurück.“

 

Diese Geschichte ist von Carla Hustedt

Foto: Carla Hustedt

1,099 km von Zuhause entfernt
Jovana
Beschäftigung: 
Student
Derzeitiges Aufenthaltsland: 
Deutschland
Herkunftsland: 
Serbien

Teile diese Geschichte:

This migrant's life story touches on the following Sustainable Development Goal(s):