Rasheed

Primary tabs

Foto: Julian Gross

7,780 km von Zuhause entfernt
„Berlin ist mein zu Hause, aber eine Heimat habe ich nicht wirklich.“
Rasheed
Beschäftigung: 
Student
Derzeitiges Aufenthaltsland: 
Deutschland
Herkunftsland: 
China

Teile diese Geschichte:

„Mein Vater war früher oft in Europa, als ich noch klein war und in China zur Schule gegangen bin. Von jeder seiner Reisen brachte er immer viele Fotos mit und daher hatte ich schon ein ungefähres Bild wie es dort aussieht.“

„Mich haben andere Sprachen und Länder schon immer interessiert, in China habe ich daher angefangen Arabistik zu studieren und bin zum Arbeiten erst mal ein Jahr in Kuwait und später, während des Masters, nach Ägypten gegangen.“

„Aus privaten Gründen hat es sich dann ergeben, dass ich nach Deutschland gekommen bin. Ich fand Deutschland spannend, bin davor noch nie da gewesen und hatte Lust, mich der Herausforderung zu stellen, Deutsch zu lernen.“

„Berlin kam mir außerdem als sehr gute Plattform für Beruf und Karriere vor, was meine Entscheidung noch bestärkt hat. Ich lebe inzwischen seit 5 Jahren in Berlin und liebe es. Die kulturellen Angebote und das soziale Engagement sind hervorragend, ganz anders als in China, wo Soziales kaum gefördert wird.“

„Derzeit helfe ich ab und zu bei der Essensausgabe für Flüchtlinge und war jahrelang bei den Schülerpaten aktiv. Das ist ein Verein, der Schulkinder mit arabischsprachigem Hintergrund mit deutschsprachigen Paten zusammenbringt. Da ich Arabistik studiert habe und nach einem Jahr Intensivkurs in Deutsch beide Sprachen sehr gut beherrschte, sagte mir das sehr zu.“

„Dadurch habe ich auch mitgekriegt, wie anders das Bildungssystem hier ist, nicht unbedingt besser oder schlechter, sondern einfach anders. Positiv für mich ist auf jeden Fall die Sauberkeit in Berlin, die klare Luft, sowie die Vielfältigkeit der Kulturen. Generell wirkt die Stadt nicht so hektisch, eher langsam und gemütlich.“

„Berlin ist mein zu Hause, aber eine Heimat habe ich nicht wirklich. Ich würde fühle mich eher als Weltbürger und möchte die Welt weiter entdecken.“

 

Diese Geschichte ist von Julian Gross, www.julian-gross.de

Related Sustainable Development Goal(s):

 

https://together.un.org            http://usaim.org/            https://sustainabledevelopment.un.org