stories

Boutros zeichnet eine Karte von Syrien auf und erklärt, wie die Wege aus Syrien raus und rein führen. Amanda Nero/IOM

Boutros, 3,700 km
„Ich sage einfach, dass ich Berlin mag und dort leben will, und frage, was dabei das Problem ist.“
Farhia
"I have traveled through many countries and suffered a lot in the past. I think that the USA will be a new experience. Life isn’t done yet.”
Asadullah, 4,541 km
„Ich möchte nach Hause zurückgehen und meinen Leuten mit meinem Wissen dienen.“

Photo: Christine Strotmann

Ajmal, 4,799 km
„Ich bin Migrant um zu leben.“

Photo: Carla Hustedt

Semhar, 4,757 km
„In meiner Küche habe ich ein Set mit Kaffeetassen aus Eritrea – daraus trinke ich jeden Tag meinen Espresso.“

Photo: Boryana Ivanova

Ahmad, 2,922 km
„Ich weiß, dass meine Familie mich braucht und ich kann sie nicht enttäuschen.“

Photo: Boryana Ivanova

Yussuf, 2,922 km
„Ich möchte arbeiten und mich in der Gesellschaft nützlich machen.“

 

https://together.un.org            http://usaim.org/            https://sustainabledevelopment.un.org