Emma

Primary tabs

Photo: Julian Groß

7,237 km von Zuhause entfernt
„Eigentlich wollte ich nur ein paar Monate in Berlin bleiben.“
Emma
Beschäftigung: 
Masterstudentin
Derzeitiges Aufenthaltsland: 
Deutschland
Herkunftsland: 
Kanada

Teile diese Geschichte:

„Mein Vater kommt aus Irland und ist selbst Migrant. Er ist 1981 nach Kanada ausgewandert um Arbeit als Ingenieur zu finden. Ursprünglich wollte er nur ein Jahr bleiben, hat dort aber meine Mutter kennen gelernt.“

„Im ersten Jahr meines Studiums habe ich angefangen Deutsch zu studieren und war im Sommer darauf einige Wochen in Marburg für einen Deutschkurs. Auch im nächsten Sommer war ich wieder in Deutschland, diesmal in Kassel, da meine Universität dort einen intensiven Sprachkurs anbietet. Während dieser Zeit habe ich immer bei Gastfamilien gewohnt. Meine Gastfamilie ist für mich auch Familie geworden und ich pflege immernoch Kontakt mit ihnen.“

„Nach meinem dritten Sprachkurs bin ich nach Berlin gekommen. Ich bin mit einer Mitfahrgelegenheit ziemlich vollgepackt nach Berlin gerast und hatte erstmal Probleme die Wohnung zu finden.“

„Ähnlich wie mein Vater habe ich dann durch Freunde aus Kanada, von denen ich wusste, dass die in Berlin leben, neue Leute kennen gelernt und unter anderem auch meinen Freund.“

„Ich bin dann nochmal für ein paar Monate zurück nach Kanada um dort meinen Bachelor abzuschließen und etwas zu arbeiten, bevor ich wieder zurück nach Berlin und mit meinem Freund zusammen gezogen bin.“

„Seitdem mache ich in Berlin ein Masterstudium an der UdK in ‚Leadership in Digital Communication‘ und arbeite nebenbei Vollzeit in einer Mobile Marketing Firma – das ist zwar anstrengend, aber ich muss nicht jeden Tag der Woche an der Uni sein. Studium und Arbeit machen mir sehr viel Spaß und daher mach ich es gerne.Ich mag Berlin sehr und lebe gerne hier.“

Related Sustainable Development Goal(s):

 

https://together.un.org            http://usaim.org/            https://sustainabledevelopment.un.org